Flughafenfeuerwehr Memmingen / Hochseilgarten

Wir sind am Freitag Nachmittag mit den Kindern zum Flughafen Memmingen gefahren. Dort haben wir an einer Führung durch den Flughafen teilgenommen. Besonders hat den Kindern aber die Flughafenfeuerwehr gefallen. Das Personal von der Flughafenfeuerwehr hat sich extra viel Zeit für uns genommen. Am Abend sind wir dann wieder zurück zum Feuerwehrhaus nach Füssen gefahren, wo die Kinder sich ihr Nachtlager im Unterrichtsraum eingerichtet haben. Das Betreuerteam kochte gleichzeitig das Abendessen. Leider war das Wetter an dem Abend für eine Nachtwanderung zu schlecht, so dass wir bis zum Schlafengehen gemeinsam noch einen Film angeschaut haben. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück haben die Kinder ihr Nachlager zusammen geräumt und wir sind dann zum Hochseilklettern in den Sportmarkt in Füssen gefahren. Das Hochseilklettern hat uns der Sportmarkt spendiert. Am Mittag konnten die Eltern ihre Kinder wieder am Feuerwehrhaus abholen.

 

Text und Fotos: Matthias König