Schnittschutzbekleidung

Bei Arbeiten mit der Motorkettensäge wird eine Schnittschutzbekleidung getragen. Die Bekleidung besteht aus:

  • Waldarbeiterhelm (mit Gesichts- und Gehörschutz)
  • Schnittschutzhose und Feuerwehrjacke "Bayern 2000" bzw. Schnittschutzjacke
  • Feuerwehrschutzhandschuhe (nach DIN EN 388)
  • Feuerwehrstiefel mit Stahlkappen (nach DIN EN 15090)