Bootsbekleidung

Bei Einsätzen und Übungen mit dem Mehrzweckboot (MZB 90) kann bei schlechtem Wetter die Bootsbekleidung getragen werden. Die Bekleidung besteht aus:

  • Bootsbekleidung (Hose und Jacke)
  • Feuerwehrjacke "Bayern 2000" (nach DIN EN 531)
  • Feuerwehrhose "Bayern 2000" (nach DIN EN 531)
  • Schwimmweste
  • Feuerwehrstiefel mit Stahlkappen (nach DIN EN 15090)


Der Feuerwehrhelm mit Nackenleder (nach DIN EN 443) und die Feuerwehrschutzhandschuhe (nach DIN EN 388) werden bei Bedarf getragen.