Übungen im Jahr 2015

Sozialstation Füssen: Einsatzübung

Einige Anwohner wurden am Mittwoch, den 2. September 2015 bei Einbruch der Dunkelheit aufgeschreckt als plötzlich zahlreiche Feuerwehrautos mit der Drehleiter auf dem Gelände der Sozialstation in Füssen, Am Ziegelstadel angebraust kam.
Es war jedoch zum Glück  nur eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr Füssen-Stadt.  Höhepunkt der Übung war die Rettung einer gelähmten Person mit der Trage über die Drehleiter aus dem Dachgeschoss eines Hauses der Sozialstation.
An der Übungsaktion waren insgesamt 33 Feuerwehrleute und sieben Jugendliche von der Jugendfeuerwehrmannschaft beteiligt. 5 Kinder der Kinderfeuerwehr Füssen wurden als Statisten eingesetzt. Sie mussten jeweils Verletzungen simulieren.

Text: MB