Brandschutztage

Info-Mobil Handfeuerlöscher

Von der Versicherungskammer Bayern gesponsert - vom LFV Bayern gefördert

Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit des LFV Bayern e.V. mit der Versicherungskammer Bayern, konnte im August 1998 das Info-Mobil "Handfeuerlöscher" in Dienst gestellt werden. In dem Abrollbehälter sind alle erforderlichen Geräte, Modelle und Informationsunterlagen, um den Umgang mit Handfeuerlöschern darzustellen und die Bevölkerung damit auch praktisch üben zu lassen. Die Ausstattung wird komplettiert, mit einem Brandschutzerziehungskoffer, dem Modell Rauchhaus und einem Infostand mit Broschüren.

Das Info-Mobil "Handfeuerlöscher" kann von jeder bayerischen Feuerwehr die Mitglied im LFV Bayern e.V. ist und von den bayerischen Bezirks-, Stadt- und Kreisfeuerwehrverbänden angefordert werden. An- und Abfahrt, Fahrzeug, Personal und Material, einschließlich der benötigten Handfeuerlöscher, werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Quelle: LFV Bayern e. V.

Info-Mobil Handfeuerlöscher 2015 in Füssen

Die Freiwillige Feuerwehr Füssen organisiert mit dem Landesfeuerwehrverband Bayern e. V.  vom 14.07.2015 bis 15.07.2015 an der Feuerwache Füsseneine Brandschutz- und Brandbekämpfungsunterweisung.

Ein Feuerlöscher kann oft zum Lebensretter werden, aber auch helfen, Schäden zu vermeiden. Wichtig ist hier aber, dass er auch richtig eingesetzt wird.
Die Versicherungskammer Bayern (VKB) als Partner der bayerischen Feuerwehr bietet deshalb einen mobilen Informationscontainer an, bei dem man nicht nur sein theoretisches Wissen erweitern kann, sondern auch praktische Übungen absolviert werden können. So hat jeder Interessent die Möglichkeit, selbst einmal einen Feuerlöscher in die Hand zu nehmen und einen Entstehungsbrand zu löschen.

Programm, Möglichkeiten:
‐    Erklärung der einzelnen Löscher typen
‐    Feuerlöschübungen
‐    Fettbrandexplosion
‐    Explosionen einer Spraydose
‐    Löschen eines Dummys

Termine am 14.07.2015
08.00 – 09.30 Uhr (2 Schulklassen)
09.45 – 11.45 Uhr (2 Schulklassen)
11.30 – 13.00 Uhr (2 Schulklassen)
14.30 – 16.00 Uhr (offene Gruppe 15‐ 30 Personen)
16.30 – 18.00 Uhr (offene Gruppe 15‐ 30 Personen)

Termine am 15.07.2015
08.00 – 09.30 Uhr (2 Schulklassen)
09.45 – 11.45 Uhr (2 Schulklassen)
11.30 – 13.00 Uhr (2 Schulklassen)
14.30 – 16.00 Uhr (offene Gruppe 15‐ 30 Personen)

Dieses Angebot gilt für Schulen, Betriebe, Organisationen usw.
Infos zur Anmeldung erhalten Sie beim Kommandanten der Feuerwehr Füssen-Stadt Herrn Thomas Roth.